Samstag, 8. Januar 2011

Geschichten aus der Damentoilette

Ich gehöre zu den Frauen, die es beim Ausgehen schaffen, auch alleine auf Toilette zu gehen. Auch brauche ich eigentlich keine "Von Klo zu Klo"-Gespräche....und erst Recht nicht mit fremden Frauen!

Fremde Frau kommt direkt hinter mir auf die Damentoilette:

Sie: "Ah...hallo...oh...tolle Luft hier...so erfrischend"

Ich: "Also mir ist es hier zu kalt" ...und verschwinde in die Kabine, was sie nicht davon abhält weiterzumachen:

Sie: "Hah, pieseln tut so gut, nicht wahr?"

Ich: "Hmm"


Sie: "Und, wo geht ihr heute Abend noch hin?"

Ich: " Wir fallen gleich nur noch ins Bett!"

Sie: "Oh! Echt? Wo ist denn das? Kenn ich gar nicht! Ist das gut da?"

Ich: "Bei uns im Schlafzimmer. Geheimtipp. Echt gut da. Schönen Abend noch!"

Sie: "Ahh, ja...mit dem richtigen Mann ist es da bestimmt richtig gut!"

[kopfschüttel]

Die Dame hat wohl noch den halben Laden angequatscht und saß nachher einem bemitleidenswertguckenden Kerl fast auf dem Schoß und hat ihn zugetextet....

Kommentare:

  1. LOL "Pieseln ist so entspannend..." *gröhl*
    Sowas brauch ich eigentlich auch nicht, und in der Form hatte ich es auch noch nicht. Die war wohl nicht mehr ganz nüchtern, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Dir kann man es auch nicht recht machen: die männliche Gesprächigkeit a la "Haus gebaut, Kind bekommen" ist Dir zu kurz und zu wenig ausführlich, und dann hättste mal ein ausführliches Gespräch haben können und würgst das einfach so ab ;-)

    Aber der Spruch mit dem "Geheimtip" ist genial :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mithalten.

    Bester Pissoir-Talk den ich ever erlebt habe (ich muss dazu sagen, sowohl ich als er waren rotzvoll):

    Ich: Boar, hast du die mit den dicken Möpsen rechts am Billardtisch gesehen? In dem roten Fummel?

    Er: Jap. Die ist geil.

    Ich: Die ist fällig. Die wird heut noch gefickt.

    Er: Absolut. Ist meine Frau. Schönen Abend noch *und klopft mir auf die Schulter, grinst und geht*

    Ich kam nicht umher mit einem Lachflash aus dem Klo zu kommen und dem Typen erstmal n Bier auszugeben...

    Aber um zum Thema zurückzukommen - ich denke, dass Frauen, deren kommunikatives Defizit derart ausgeprägt ist, vor nichts halt machen. Irgendwann kann man es sich eben nicht mehr leisten, wählerisch zu sein und quatscht alles an was zwei Beine hat. Geschlecht spielt da eine untergeordnete Rolle. Typisches Singlefrauen Phänomen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich will zwar nicht in Klischees verfallen, aber mir ist noch niemals ein Mann untergekommen, der sich auf dem Klo so aufgedrängt hätte. Solche Geschichten kenne ich nur von Frauen... Verrückte Welt.

    AntwortenLöschen
  5. Als ich meinem Kumpel einmal nach dem Tauchen auf der Toilette mitteilte, dass er strullert wie ein Wasserbüffel, hat ihn das eigentlich sehr stolz gemacht :)

    AntwortenLöschen
  6. @chiefjudy: Nein, die Dame war nicht mehr ganz nüchtern...aber auch nicht total abgefüllt!^^

    @Broken Spirits: Stimmt! Ich sollte mich nicht beschweren ^^

    @kudos: ROFL....mit der Geschichte kann ich nicht mithalten...ja, vermutlich ein Singleproblem...also die hätte man nur noch mitnehmen brauchen (als Kerl!), Jagen wär da unnötig gewesen :-)

    @Paramantus: Ich bin zu selten auf der Herrentoilette, aber ich denke auch, dass Frauen da aufdringlicher sind!

    @vanilleblau: LOL!!!

    AntwortenLöschen
  7. @Lilly: Ja, so etwas in der Art dachte ich auch!

    AntwortenLöschen
  8. wahahaaaaaaaaaaaaaaaaa ....solche Geschichten sollte man mal sammeln und nen Buch rausmachen:-)

    AntwortenLöschen
  9. "Tolle Luft hier"? Lustig, ansonsten, armes Ding. Kontaktsuche auf der Toilette finde ich wirklich schlimm, ber die Story von Kudos ist grandios!

    AntwortenLöschen
  10. Da kannst Du froh sein, dass sie Dir nicht noch ihre Menstruationsbeschwerden en détail erklärt hat.
    Sowas machen viele Frauen ungefragt auch sehr gerne, leider...

    AntwortenLöschen
  11. omg, das ist mir bisher zum glück erspart geblieben :-)

    AntwortenLöschen
  12. @Vanilla: Tja, Single-Frauen sind manchmal sehr seltsam und machen verzweifelte Sachen!

    @Juliane: Stimmt! Auch gerne genommen!

    @Bluhnah: Aber wenigstens hatte ich was lustiges zu bloggen. Außerdem war es sehr amüsant zu beobachten, wie sie sich durch den Laden bewegt hat und sich dem erstbesten Mann dann richtig an den Hals geschmissen hat. Gute Unterhaltung! :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.