Montag, 10. Januar 2011

Der Lack ist ab!

Kaum ist man den ersten Tag arbeiten ist alles wieder wie gehabt. Der Tag geht zu schnell rum, man bekommt zu wenig geschafft, die Kollegen sind auch wie immer und die Leute fahren so bekloppt wie eh und je!

Besonders gefreut habe ich mich auf die Autofahrer, die vor einem herkriechen, nur um dann bei dunkelgelb noch eben über die Ampel zu huschen während man selbst dann stehenbleiben muss.

Die Fingernägel haben jetzt auch wieder ihre gewohnte Arbeitsfarbe, da ich heute wieder einige Formulare in der Hand hatte, die ich nicht farblich verzieren wollte - was echt nicht leicht war.

Der Alltag hat mich also wieder...und der nächste Urlaub ist Mitte April...ich fange dann mal an, rückwärts zu zählen!

Kommentare:

  1. Hat eben alles Vor und Nachteile, immerzu gar nicht arbeiten ist auch nix!!

    AntwortenLöschen
  2. @Tilli: Das stimmt...und irgendwie gehe ich ja gerne arbeiten!

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.