Montag, 13. Februar 2012

Er hat es schon wieder getan

Ich habe schon wieder MANNs tödlichen Männerschnupfen geerbt...was für eine verf*ckte Schei*e...aber vielleicht sollte ich die ganze Sache positiv sehen: Immerhin war ich jetzt schon ZWEI Wochen gesund! Hmpf!

Kommentare:

  1. Aha, dann ist sein Schnupfen auch bis zu mir vorgedrungen!

    ICH LEIDE und ER ist schuld *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wirst du es verdient haben...kleine Sünden...^^

      Löschen
  2. Entweder Sie packen MANN mal für eine Weile in Quarantäne oder schicken Ihn mal ein wenig weit weg... Südostasien z. Bleistift. Dann könnten Sie sich endlich mal erholen. Oder Sie legen sich todesmutig zusammen auf das Sterbesofa und verbleiben da bis die Bazillenflut vorüber ist.

    Ansonsten wird das wohl ein Bazillenpingpong bis zu den Olympischen Spielen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bazillenpingpong ist ein schönes Wort...mittlerweile brauche ich das Sterbesofa wieder mehr als er ;-)

      Löschen
  3. Gute Besserung!
    Meiner macht schon seit einer Woche mit fiesem Männerschnupfen rum, geht allerdings immer noch fleißig arbeiten, während ich jetzt mit Magen-Darm-Gedöns daheim bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh, dann wünsche ich mal eine gute und schnelle Besserung...Magen-Darm ist immer fies!

      Löschen
  4. Weniger schmusen, wenn ein Part krank? ;-) Gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.