Donnerstag, 16. Februar 2012

Zum Kotzen!

Es ist soweit...ich habe mir eine Nasendusche besorgt...so eine, wie ich vor einigen Jahren weggeschmissen habe, weil mir davon immer so schlecht wurde und ich Würgerei schlimmer fand als den evtl. positiven Effekt. Naja, was soll ich sagen - es ist so fies, wie ich es in Erinnerung hatte, aber ich ziehe das jetzt durch! *würg*

Kommentare:

  1. Ach, so schlimm finde ich es gar nicht und wenn's hilft ;-) Ich mach es leider auch nicht gaaanz regelmäßig täglich - aber doch mehrmals die Woche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find es eigentlich so richtig fies...ich muss automatisch würgen, wenn wir was den Rachen runterläuft...erst Recht, wenn es salzig ist! Bäh!

      Aber wenn es hilft mach ich das artig weiter!

      Löschen
    2. Salzwasser ist ein altbewährtes Brechmittel :-)

      Löschen
  2. Nachdem ich nun den Content gelesen habe, überlege ich mir, ob ich sowas wissen will.
    Wie bekomme nun das Kopfkino wieder aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry ^^
      Soll ich versuchen, ein anderen Film zu zeigen?

      Löschen
  3. So ein Ding hab ich mir auch mal zugelegt. Steht mittlerweile im Schrank und frißt den Platz. Ich glaub nicht, dass das etwas bringt. Da wirken Globuli besser, finde ich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt für den Moment ist mein Kopf tatsächlich freier...mal sehen, vielleicht hilft es ja! Ich werde die sowieso nur im Notfall benutzen!

      Löschen
  4. Bist Du sicher, das Du die richtig benutzt?
    Ich habe meine seit 5 Jahren und benutze die auch regelmäßig, aber mir ist die Salzlösung noch nie in den Rachen gelaufen.
    Die hilft schon, allein deswegen weil die Nasenschleimhäute gut befeuchtet werden und so dem Schnupfen entgegengewirkt wird.

    @juniwelt: Von Globuli halte ich persönlich nicht sehr viel. Ich stelle mir da immer vor wie ich bei Kopfschmerzen eine Aspirin in den Pool werfe und von einem Glas dieser Verdünnung sollen die Kopfschmerzen weg sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich benutze sie richtig...es sind jetzt auch nicht die Massen, die den Rachen runterlaufen, aber es steht sogar in der Beschreibung, dass es geringe Mengen sein können...wie dem auch sei, mir wird auf jeden Fall schlecht...auch noch nach der Benutzung. Aber wenns hilft ist es mir echt egal (diesmal).

      Globuli hatte ich zuletzt bei meinen Nackenbeschwerden nach meinem Autounfall, die haben mir da nicht so ganz geholfen...aber homöopathische Mittel finde ich nicht grundsätzlich schlecht!

      Löschen
  5. Mir wird schon schlecht, wenn ich das momentan nur lese ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tschuldigung, das war gar nicht so geplant...vergiss es am besten ganz schnell wieder!

      Löschen
  6. Hm. Aus Allergie-Gründen mache ich das recht oft, hab mich aber dran gewöhnt. Nur der Freund muss immer einen Radius von mindestens 10 Metern Abstand halten. Die Geräuschkulisse ist NICHT sehr ladylike.

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.