Dienstag, 1. Februar 2011

Rüsselseuche & Co

Ich mag meine Arbeit! Wirklich!
Gerade eben, nach anderthalbstündiger intensiver Beschäftigung mit einem stark hustendem, absolut verschnupften kleinen Etwas mit schönen, leuchtenden roten Wangen bekomme ich vom Selbigen beim Rausgehen erzählt:

"Wir haben hier übrigens ganz viel Scharlach!... Was ist Scharlach?"...

Ahhhhhhhh.....

Kommentare:

  1. Ne Halsseuche hervorgerufen durch Streptokokken, ziemlich ansteckend und man kann es ganz oft wieder bekommen,muss mit Antibiotikum behandelt werden.

    AntwortenLöschen
  2. @Frau Zwölfe: danke...ich weiß ;-)...die Kleine wusste es nicht...:-)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das Etwas zugleich Husten und Schnupfen hat, spricht das eher gegen nen Scharlach. Hat mein alter Chef immer gesagt. ;) Es sei denn, der Scharlach hat sich auf die Erkältung draufgesetzt. Dann kriegste beides. ;)

    Wünsche gute Abwehrkräfte!

    AntwortenLöschen
  4. @Anna: Ach, ich hab mich damit abgefunden...ich krieg sowieso immer alles :-))

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte das schonmal. Saublöd! ich hoffe, es geht an Dir vorbei :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.