Montag, 7. Februar 2011

Gesammelte Werke

Ich hatte heute auf meiner Fortbildung mehrere schöne Momente, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Der Dozent: "Frau Soundso, jetzt äußern sie sich mal dazu - sie gucken so aktiv"...(also ich fands zumindest sehr lustig, Frau Soundso eher weniger!)

Meine Chefin zum Plenum: "Ja, wir sprechen immer alles ab und nehmen uns eine feste Stunde in derWoche dafür Zeit" (Genau...sie würde nämlich NIE irgendwas im Alleingang machen - nur - warum sagt sie mir nicht Bescheid, dass wir beide uns treffen, dann würde ich mal dazustoßen!)

Und der Brüller zum Schluss:

Nochmal meine Chefin zu mir:
"Ich möchte gerne, dass wir jetzt einmal im Monat so ein Arbeitsessen machen...ich fand das total toll und I*kea eignet sich doch bestens dazu!"


Öhhh...jaaa...also...dazu sag ich jetzt mal nix!

Kommentare:

  1. "I*kea eignet sich doch bestens dazu"? Oh man... *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Meinst die jetzt am Hotdog Stand oder doch schon im "Restaurant"?

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja Arbeitsessen, das kenne ich nur zu gut, leider sind die meistens gar nicht so produktiv, wie man denkt. Aber nur zu, viel Erfolg, das soll ja der Sinn sein oder?

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. Und wirklich selbst bezahlen, für ein Essen, das man gar nicht möchte?

    AntwortenLöschen
  5. Das ist jetzt ein Witz, oder?! -.-

    AntwortenLöschen
  6. Hauptsache Cheffin zahlt und das *Meeting* findet WÄHREND der Arbeitszeit statt, oder? ;-)))))

    AntwortenLöschen
  7. @Citara: Ja, so praktisch...liegt auf dem Heimweg! *hmpf*

    @AndiBerlin: Sie spricht schon vom Restaurant!

    @Shoushous Welt: Doch, produktiv war das letzte erstaunlicherweise :-)

    @Tilli: Natürlich selbst bezahlen!

    @chiefjudy: Chefin macht keine Witze (zumindest nicht absichtlich!) ^^

    @webbi: Jeder zahlt selbst..aber ja, es ist nicht nach der Arbeit, sondern während meiner Bürostunden!

    AntwortenLöschen
  8. Auch auf die Gefahr, daß ich mich wiederhole: Konzeptionell und fehlende Schrauben... paßt also perfekt zur Coporate Identity. Was willste mehr? Ok, vielleicht ein blau-gelbes Firmenlogo...

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.