Sonntag, 4. März 2012

Sonntagsarbeit

Nachdem ich den Bürokram am Schreibtisch erledigt hatte, wollte ich die Arbeit AUF dem Schreibtisch fortsetzen.

MANN geschnappt, listig an mich herangezogen und mit einer gekonnten Achteldrehung in Richtung Schreibtisch bugsiert. Sein Blick war mitleidserregend. Er schob mich ein Stück zurück und sprach mit fester und überzeugter Stimme:

"Sollen wir es nicht dem Herrn gleichtun?  Denn steht da nicht geschrieben: Am 7. Tage sollst du ruhen..."

Ich grinste ihn nur breit an und entgegnete: "Keine Chance, Schatz....du bist Atheist!" und zog ihn bestimmt zurück an den Tisch.

Kommentare:

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.