Sonntag, 1. April 2012

Spontan-Spa

Wenn man noch kränkelnd umziehen muss, dann gibt es nichts Besseres als eine Zwischenstation in einem Hotel mit Spa-Bereich einzulegen. Blöd ist es nur, wenn man im Hotel feststellt, dass man den Bikini zu Hause vergessen hat. (Und nur im Bademantel wollte ich doch nicht durch das halbe Haus laufen ^^)

Glücklicherweise konnte ich jedoch ein Einweg-Badeanzug erwerben. Optisch nicht schön das Ding, wirklich nicht. Und auch vom Material her mehr als gewöhnungsbedürftig. Aber egal. Es hat seinen Zweck erfüllt und mich sicher vom Hotelzimmer bis in den Saunabereich gebracht Smiley

Spa

Kommentare:

  1. Einweg-Badeanzüge...was es nicht alles schon gibt! :o)

    AntwortenLöschen
  2. Zerfällt der Badeanzug nach dem ersten Benutzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben gesagt, dass er sich nach 2-3mal benutzen anfängt aufzulösen!

      Löschen
  3. Zerfällt Ihr Einmalbadeanzug beim Entsorgen in der Biotonne? Und wenn ich es mir recht anschaue haben diese Einmalbadeklamotten irgendwie alle das gleiche Design.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ROFL...keine Ahnung.

      Haben Sie schon häufiger Einmalbadekamotten gesehen? Bei mir war es das erste Mal!

      Löschen
  4. Ist der Einmalbadeanzug Gr.44 oder 46 ? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein ziemlich unförmig geschnittenes L ;-)

      Löschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.