Dienstag, 24. April 2012

Deprimierend!

Ich hasse die Phase, in der man mal wieder bewusster auf seine Ernährung achtet und gleichzeitig mehr Sport macht.
Da kann es nämlich durchaus passieren, dass sich der Körper schon etwas fester und straffer anfühlt, die Waage aber - dank der wieder aufgeweckten Muskeln (und zyklusbedingter Wassereinlagerung!) 1kg MEHR anzeigt.

Ich weiß ja, dass es helfen würde, einfach mal den Umfang zu messen, um festzustellen, dass sich der wenigstens etwas reduziert hat, aber daran habe ich am Anfang natürlich nicht gedacht ^^
Daher find ich das jetzt eher deprimierend und nicht wirklich motivierend (obwohl ich das mittlerweile schon kenne^^)

Kommentare:

  1. Lass dich nicht schrecken, du schaffst das! Ich bin auch dabei und schau zwischendurch bei dir vorbei :o) Liebe Grüße Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, aber es ist jedes Mal wieder deprimierend ;-)

      Löschen
  2. Ich wiederhole mich ja nur ungern, aber ich glaub ich sagte es schonmal: Ich stelle mich nie auf die Waage! Gewichtsschwankungen werden bei mir mit Klamotten gemessen. Dann elebt man solche "Enttäuschungen" erst gar nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich grad ein déjà vu, denn genuaos ging es mir heute Morgen -.- Ich könnte deinen Text grad 1:1 klauen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn man es weiß ist es blöd finde ich!

      Löschen
  4. Wer regt sich außer dir über 1 Kilo auf? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, da gibt es bestimmt noch welche ^^

      Löschen
    2. Über DEIN Kilo bestimmt nicht ^^

      Löschen
  5. Zyklusbedingte Wassereinlagerungen.... irgendeine Ausrede habt ihr ja immer. ;D

    AntwortenLöschen
  6. Lass den Kopf nicht hängen, dass Problem kenn ich auch. Einfach dran bleiben, das wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, ich kenne das ja auch...ich find es trotzdem jedes Mal wieder doof!

      Löschen
  7. Kenn ich, kenn ich ;-)
    Machs einfach am Sitz der Kleidung fest - und am Spiegelbild. Ist ein ein deutlich entspannenderer Indikator.

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich weiß ;-)....aber manchmal bin ich halt nicht lernfähig ^^

      Löschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.