Donnerstag, 12. April 2012

Die Sauna des Grauens

Ich habe heute ein Experiment gewagt und mich abseits von den Fitnessstudios angegliederten Saunen und Wellnessoasen mit angegliederter Therme in eine kleine Sauna gewagt...hier ums Eck!

Ich hatte die Hoffnung, dass ich dort meine Ruhe habe. Dass es dort nicht überlaufen ist und ich einfach meine drei Saunagänge mit meinen RuheLesephasen habe.

Nun ja...ich als Rheinlandkennerin hätte es wissen müssen. Rheinische Frohnaturen gibt es überall! Halt auch in der Sauna!

Diesmal in Form von zwei älteren - wirklich nicht hübsch anzusehenden- extrem kommunikativen Herren, die vermutlich in den letzten 10 Jahren mit keiner Frau gesprochen haben.

Da war nix mit leise saunen und entspannen. Denn auch wenn ich mich nicht am Gespräch beteiligt habe, haben die beiden Herren sich bestens verstanden und die ganze Zeit gequackelt (und natürlich auch versucht, mich ins Gespräch einzubeziehen)!

Der Ruheraum bestand aus ZWEI Liegen, so dass ich mich wie im Schichtwechsel mit den insgesamt 5 Herren abgewechselt habe!

In Ruhe lesen war daher natürlich nicht drin, so dass ich meine Ruhephasen abgekürzt habe um den Moment abzupassen, in dem nicht alle 6 Leutchen in die doch ziemlich kleine Sauna wollten!

Ok, das war eine Erfahrung für's Leben. Dann sich also doch lieber in so einem Thermending eine Ruheliege in der Ecke sichern! Schlimm!

Kommentare:

  1. Das klingt _nicht_schön_. Ich glaube, das wäre sogar mir unangenehm gewesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch nicht schön! Ich bin zwar relativ hart im Nehmen was Saunen betrifft, aber das war nicht schön!!!

      Löschen
  2. So was kann ich auch nicht ab...vor allem wenn man entspannen möchte und ständig von Gequassel gestört wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die alleine geplappert hätten, dann hätte ich das noch ausblenden können, aber die haben mich ja immer versucht mit einzubeziehen!

      Löschen
  3. *örgs* Sowas kenn ich. Sowas kann ich nicht leiden.
    Aber so macht man einfach seine Erfahrungen mit bestimmten Saunen - gehört vermutlich dazu ;-)

    Liebe Grüße,
    Conny

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.