Freitag, 27. Januar 2012

Tapaskoma

Merke: Zu viele Tapas = kein Poppen ^^

(aber lecker waren sie)

Kommentare:

  1. LOL - zumindestens ist der aktive Part stark eingeschränkt.
    Aber Mittags schon eine Kugel anfuttern...?

    AntwortenLöschen
  2. Hm... die Logik musst du mir mal noch beibringen. *g* Waren sie zu scharf und du danach nicht mehr oder andersherum? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sie waren einfach zu lecker und wir danach bewegungsunfähig ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das hätt ich mal vorher lesen sollen, na super.

    Jetzt liegen gefühlt zweieinhalb Kilo im Bauch und ich kann bestätigen:

    Selbst mit vollständig auf die Partnerin outgesourcter Bewegungsverantwortung würd da jetzt nix mehr gehen.

    AntwortenLöschen
  5. Man kann sich dran gewöhnen. Ist ein gutes Training. Ich weiß es jetzt zu schätzen^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann nur hoffen, dass sich das nicht herumspricht. Ansonsten wird eine Einladung zum Essen zukünftig als präventive Sexablehnung verstanden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich VOR dem Essen eine Nummer schieben ;-)

      Löschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.