Sonntag, 8. Januar 2012

Beschwerdebriefe

Sehr geehrter Antibiotikumhersteller,

kleine Warnhinweise IN der Verpackung, dass man keinen Alkohol bei der Einnahme von Medikamenten trinken sollte NÜTZEN nichts!

MfG

Lauffrau



Sehr geehrte Weißbierbrauerei,

ich bitte freundlichst darum, die "LETZTEN FLASCHEN BIER" zukünftig immer durch "VORLETZTE FLASCHEN" zu ersetzen.

Vielen Dank im Voraus,


mfg

Lauffrau




Lieber MANN,

bitte nötige mich NIE WIEDER zum übermäßigen Alkoholkonsum und besorge mir bitte Kopfschmerztabletten, die sich mit dem Antibiotikum vertragen!


Danke!


Lauffrau


[So, jetzt passiert mir das nicht nochmal ;-) ]

Kommentare:

  1. @juniwelt: Danke...ist zum Glück nicht ganz so schlimm :-)

    AntwortenLöschen
  2. Gutes Besserung! Das wird schon wieder.

    AntwortenLöschen
  3. @Frau Vau: Danke, passiert mir bestimmt NIE WIEDER ;-)

    @Sarah747: Welcome :-)...danke. Klar wird das wieder....und abgesehen von den ganzen anderen Schuldigen bin ich es ja auch tatsächlich ein klein wenig selbst schuld ^^

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.