Sonntag, 15. Januar 2012

Früher war alles besser!?

Früher hat man zum Telefon gegriffen und angerufen...im (ersten) Zeitalter der Technik hatte man dann evtl. den AB dran...ok, Nachricht hinterlassen oder auch nicht.

Mit der Rufnummerübermittlung hatte der andere etwas später dann auf jeden Fall schon einmal die Nummer imDisplay und konnte bei einem entgangenen Anruf einfach mal zurückrufen.

HEUTE bekommst du erst einmal eine sms (oder irgendwo eine -schriftliche- Nachricht) mit dem Hinweis, dass du im Laufe der Woche angerufen werden möchtest...und nach einigen sms hin und her hast du dich dann für einen Abend zum Telefonieren verabredet.

Ich weiß nicht, irgendwie kommt mir das gerade aalles total bescheuert und kompliziert vor aber da ich gerade keine Lust zu telefonieren habe, warte ich unseren Termin ab statt einfach anzurufen.

Früher war doch alles besser, oder???^^

Kommentare:

  1. Ich kenne noch die Zeit, wo ich einfach an einer Haustür geklingelt habe. Wenn derjenige nicht da war, gings weiter zur nächsten Haustür. Irgendwer war dann da und wir sind losgezogen und haben irgendwo anders den Rest der Bagage gefunden.

    Das war die beste Zeit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, daran kann ich mich auch noch erinnern!

      Heute hasse ich unangekündigte Besuche!

      Löschen
  2. @Broken: Yup. Genauso war's in unserer Jugend... Heute macht doch keiner mehr auf, wenn's einfach so klingelt. Ohne Vorwarnung. Ich selbst auch nur ungern. Geb ich ja zu ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach auch nur auf, weil ich denke, dass wir wieder mal ein Päckchen bekommen :-)

      Löschen
  3. Früher...
    Wir gingen einfach raus und trafen Leute auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu denen nach Hause und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin, Ohne Telefon, Ohne Verabredung.
    OK, Früher gabs auch noch Raider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Raider *hach*

      Heute echt nicht mehr dran zu denken, unangekündigt irgendwo aufzutauchen - oder anzurufen!

      Löschen
  4. Hallöchen - lese mich grade ganz neu durch dein Blog und wollte eigentlich erstmal nix schreiben. Aber jetzt kann ich nicht anders: ja!!! Früher wars tatsächlich viel einfacher. Und wenn ich so ehrlich sein darf: ich fands früher tatsächlich auch schöner. Die beste Freundin anrufen anstatt über irgendwelche Netzwerke zu verfolgen, wo wer grade steckt und was er oder sie grad tut.
    *seufzt* Ich bin für eine 80er-90er-revival-Party :-D

    Liebe Grüße,
    Conny

    P.s.: Sehr schönes Blog haste da, gefällt mir wirlich sehr gut :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.