Mittwoch, 15. Juni 2011

Nachbarschaftshilfe

Habe mal eben meine Fähigkeiten als Hobbyeinbrecherin getestet, um meiner Nachbarin zu helfen, die von ihrer Tochter auf dem Balkon ausgeschlossen wurde!

Dass ich dort versagt habe, könnte entweder daran liegen, dass ich kein Geschick habe, mit Kreditkarten Schlösser zu knacken oder an der Tatsache, dass die vorsichtige Mutter die Wohnungstür abgeschlossen hat, damit ihr wütendes Kind nicht abhauen kann *LOL*

Glücklicherweise hat die Kleine die Balkontür wieder geöffnet, als sie gemerkt hat, dass sich jemand an der Wohnungstür zu schaffen macht!

Kinder! Immer wieder ein Erlebnis^^

Zukünftig wird hier dann wohl mal ein Ersatzschlüssel gelagert! :-)

Kommentare:

  1. LOL
    An was man so alles denken muss wenn man Kinder hat. Sowas hätte ich mich nie getraut ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der Ersatzschlüssel nützt aber vermutlich nichts, wenn von innen abgeschlossen wurde und der Schlüssel im Schloss steckt :-)

    Kinder sind ja so ein Risiko! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ersatzschlüssel ist aimmer gut, ich hab auch einen zwischendeponiert

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.