Mittwoch, 22. Juni 2011

Meine Nerven

"Hmm, manchmal lassen die die Patienten auch den ganzen Tag im Aufwachraum. Da dürfen aber keine Angehörigen rein. Das wär ja dann viel zu voll"..."ok...können sie denn in Erfahrung bringen WANN er in etwa kommt?" ..."Hm. Nach der übergabe bestimmt...wahrscheinlich!"....und dann brüllte die Swchwester quer über den Flur:"wir haben da noch ne OP die geholt werden muss"....boah, meine Nerven!

Kommentare:

  1. Das dürfte mit mir ja keiner machen...die würden mich ganz schnell sehr gut kennenlernen. Ich wünsche Dir Nerven und drück die Daumen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Lauffrau, da hilft nur Geduld und abwarten... motzen bringt gar nix, da haben die schon ganz andere Kaliber kennengelernt...
    Kannst davon ausgehen, wenn was schief gegangen wäre hätte man Dich informiert. Wenn nix passiert heißt das meistens nur, dass ein dringender Fall vorgezogen werden musste und dann alle anderen Patienten warten müssen.
    Ich drück die Daumen dass die Wartezeit bald vorbei ist..

    AntwortenLöschen
  3. In dem Fall kann ich mich nur Frau Vau anschließen. Wenn man nix hört, ist meist alles okay. Und ja - wenn z.B. ein Notfall dazwischen kommt, dann muß man umplanen, und dann kann es einfach dauern.

    Ich drück weiterhin die Daumen, das wird schon alles :)

    AntwortenLöschen
  4. @all: Nur kurz: Es war klar, dass die OP schon durch war....nicht klar, ob er auf die Station kommt oder nicht oder wo er sich befindet...die haben sich da alle widersprochen und widersprüchlich gehandelt...von "Nein, wir können da nicht anrufen" zu 5 min. später von ner anderen Schwester:"Sie sitzen ja immer noch hier....wir rufen da jetzt sofort mal an....wie hieß ihr Mann doch gleich?"
    Im Endeffekt kam er dann doch auf eine andere Station...ok, war jetzt doch nicht kurz - aber es war wirklich nichts für meine Nerven, vor Allem weil die zuerst auch noch was von intensivstation faselten...aber ich erzähle das noch in Ruhe, denke ich....jetzt bin ich erstmal platt!

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.