Donnerstag, 28. April 2011

Ein einziges Durcheinander

Ich mag generell schon keine Termine, die mittags liegen, wenn man frei hat...vorher kann man keine großen Dinge einschieben, weil man ja rechtzeitig fertig sein muss und hinterher kann man auch nicht genau planen, weil man nicht genau weiß, wie lange der Termin dauert.

Und dann stellt man auch noch fest, dass sich der schöne Nagellack, der seit der Hochzeit drauf ist und den ich laut der Dame vom Nagelstudio einfach mit Nagellackentferner entfernen kann, so bombenfest sitzt, dass er nur abgeschliffen werden kann.

So, und nun hab ich echte Terminschwierigkeiten...

Eigentlich wollte ich laufen - nun gut, es regnet, dann wollte ich noch zur Bank und zum Arzt wegen einem Rezept....und jetzt müsste ich noch zu der Nagelfrau - ohne Termin...und das alles vor 14 Uhr...aahhhhhhh!

Kommentare:

  1. @crooks: Ach wirklich? Da wäre ich alleine nicht drauf gekommen!

    AntwortenLöschen
  2. Das schaffst du!! Lass das Laufen einfach weg, dein Stress verbrennt genug Kalorien ;-) Das mit den Nägeln ist ja mal eine Unverschämtheit, dann sollen die sich zeitlich auch ein bisschen flexibel zeigen!

    AntwortenLöschen
  3. @Miss Fairytalez: Klar schaffe ich das...laufen wird auf später verschoben, jetzt gibt es Bank - Arzt - Nagelfrau...und wenn die dann keine Zeit muss die mir nen Termin für morgen geben! So! ^^

    AntwortenLöschen
  4. Flexibilität ist die andere Hälfte von "Allem"
    *gg*

    AntwortenLöschen
  5. Warum den Lack nicht einfach dranlassen, wenn er so fest sitzt? Ich warte immer bis die Kunstnägel abfallen... Hat man auch länger was davon...;-)

    AntwortenLöschen
  6. @crooks: Na zum Glück bin ich flexibel ^^

    @chiefjudy: weil die schon etwas rausgewachsen wren und das anfing nicht mehr gut auszusehen und weil ich das auf der Arbeit doch zu übertrieben finde, mit dunkelroten Nägeln aufzutauchen...außerdem musste ich sie mir kürzen lassen, waren nämlich auch etwas zu lang :-)

    Naja, und wenn der künstliche Teil abgefallen wäre hätte ich den Lack ja noch auf dem restlichen Nagel gehabt...so ist es schon besser :-)))

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.