Montag, 25. August 2008

Rotwein und Schlaf

Vom Einen zuviel und vom Anderen zuwenig...andersrum wäre vernünftiger aber langweiliger gewesen:-)

Kommentare:

  1. Stimmt!
    Haste den Tag gut überstanden?

    gez.
    Saufziege

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ging,*gähn*, die Besprechung war noch lange und meine Chefin wollte mir nen Einklauf verpassen, den ich aber mal schön abgewiesen und dem Konrektot weitergereicht habe:-)der hats nämlich verbockt *grins*

    AntwortenLöschen
  3. Ihr feiert OHNE mich? Menno! :-(

    AntwortenLöschen
  4. War ganz spontan..beim nächsten Mal geben wir Bescheid:-)

    AntwortenLöschen
  5. oh Mann: es heißt oben natürlich auch Einlauf und nicht klauf...ich geh mal schlafen:-)

    AntwortenLöschen
  6. na, probleme beim schreiben?! lach*

    kenn ich irgendwoher

    gez.
    (s)dosenoeffner

    Denk dran..wer abends säuft kann am nächsten tag auch arbeiten...hat mein vater immer gesagt...tztztz*

    AntwortenLöschen
  7. @sosenoeffner:-)
    ich HABE doch gearbeitet:-)

    @dimebag: *zurversöhnungmalnenrotweinrüberschieb*

    AntwortenLöschen
  8. na, hoffentlich hats keiner gemerkt...grins*

    AntwortenLöschen
  9. Na ich hoffe doch dass man gemerkt hat, dass ich arbeiten war:-))...

    mich haben sie nur gefragt, ob ich müde wär...würde etwas schlapp aussehen!

    AntwortenLöschen
  10. *nochimmerschmollendamRotweinglasnuckelt*

    AntwortenLöschen
  11. dimebag...wir werden erscheinen(nicht kommen) und dann machen wir nee Sause :):)!

    AntwortenLöschen
  12. ohaaaa... hm ich hätte mit ner flasche picco rosso auftauchen sollen....

    AntwortenLöschen
  13. Genau, schuschan...wir erscheinen;-)

    wiww...immer her mit dem Zeug:-)


    *dimebagmalnachschenk*

    AntwortenLöschen
  14. Moin, Mädels!

    Lasst Euch bloß den den Picco Rosso von Wiww andrehen. Das Zeuch ätzt Löcher in Magenschleimhaut!

    @Lauffrau: Ich nehm jetzt gerade lieber einen GROSSEN Café Latte, bitte! *schlürf*

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.