Donnerstag, 3. Juli 2008

Ex und hopp

Man sollte ja am besten gar keine Gedanken an so Leute wie Exfreunde verwenden...aber es gibt Geschichten, da verwandelt sich die Restwut, die man noch hat, einfach in tiefe Zufriedenheit und Genugtuung...auf einmal hat man gar keine Rachegelüste mehr sondern ist einfach nur verdammt glücklich, dass es einem selber wesentlich besser geht als ihm *jaaaaaaa*, *jubel*

....es ist für mich ein innerer Vorbeimarsch, dass er eine schöne Zweizimmerwohnung mit "all inclusive"-Verpflegung gegen "bei Mama im Wohnzimmer auf der Couch schlafen" getauscht hat. In dieser kleinen Zweizimmerwohnung haust jetzt auch noch der Bruder, die Mutter ist überfordert, die Wohnung versifft und zugemüllt und die neue Freundin zickt...geil!

Ich dagegen hab nen supersüßen und gar nicht zickigen Freund, meine eigene schöne Wohnung und mir gehts gut!

Da kann man sich doch gut entspannt zurücklehnen und sich denken: Arschlecken, du wolltest es genauso!"...Da hast du es!

Kommentare:

  1. Tja ... Rache ist süß, gelle!
    Auch wenn es nicht Deine Rache ist. Aber das zu sehen, ist auch eine genugtuung :-)

    AntwortenLöschen
  2. :)...wie sieht es mit den Sofaaktivitäten aus*lach*.?

    AntwortenLöschen
  3. @schuschan Von neuen Sofaaktivitäten nix gehört...war ne andere Quelle;-)

    @glücksritter...das ist besser als Rache!!!

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.