Samstag, 27. August 2011

Die Kaffee-Verschwörung

Da fährt man nichtsahnend in die Stadt um die Vorräte an den lebensnotwendigen Grundnahrungsbohnen aufzufüllen und steht vor verschlossener Tür, weil der Local-Kaffee-Dealer dreisterweise Urlaub macht! Hallo??? Urlaub - wenn wir Nachschub brauchen?

Nun gut, Frau kennt sich zum Glück aus und hat den Notfallplan direkt ausgetüftelt. Der Local-Schokoladen-Dealer bietet auch guten Kaffee an...also nichts wie hin da!

Aber anscheinend haben sich die Ladenbesitzer zusammengetan um uns zu ärgern, denn auch dieser Laden hat - wegen natürlich völlig unnötiger Umbauarbeiten - GESCHLOSSEN!!!

Wenn ich nicht sowieso schon paranoide Anwandlungen hätte, wäre es spätestens jetzt der Fall! ^^

Glücklicherweise hat uns unser Local-Feinkostdealer gerettet und uns - auch annehmbare -Bohnen verkauft.

Gott sei Dank, das Wochenende ist gerettet ^^

Ich geh dann jetzt mal Kaffee machen :-)

Kommentare:

  1. Hier vor Ort ist der Laden leider ganz geschlossen worden.. inzwischen bring ich mir meinen Kaffee aus Spanien mit.

    AntwortenLöschen
  2. @FrauVau: Das ist natürlich bitter!

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.