Mittwoch, 14. Juli 2010

Urlaubsfeeling

Man kommt sich richtig in Urlaubsstimmung, wenn man abends nach Hause kommt und man hat seine Chefin auf dem AB, die einem verkündet man müsse ganz dringend morgen zur Oberchefin ins Büro fahren, da man dort irgendwas unterschreiben soll...naja...vielleicht bekomme ich danach endlich mal Geld für die Arbeit die seit 'nem halben Jahr mache....stell ich mir halt für meinen ersten freien Tag mal den Wecker...*grmpf*

Kommentare:

  1. Du hast immernoch die Gehaltserhöhung nicht bekommen?!

    Oha. Dann drück ich al die Daumen, daß es das ist. Ansonsten *NEID* . Auch Urlaub will!

    AntwortenLöschen
  2. @Chiefjudy: Nee, wir bekommen unsere "Probezeit" nicht bezahlt...mich wundert, das es jetzt so schnell geht, hab erst in einem halben Jahr damit gerechnet...aber wer weiß, vielleicht muss ich ja erst etwas unterschreiben, damit man die Gehaltserhöhung in die Wege leiten kann...falls es dich tröstet...da sonst keiner frei hat ist es manchmal auch etwas langweilig so lange zu Hause zu sein...und mit den Kollegen will man auch nicht immer was unternehmen...aber ich beschwer mich nicht...echt nicht!

    AntwortenLöschen
  3. *daumendrück* 4 more money!!!
    schönen urlaub! *neid*
    twitterst du? is das zeitaufwändig?

    AntwortenLöschen
  4. @Bluhnah: Willkommen :-)
    Danke fürs Daumen drücken...nicht neidisch sein, ich habe super viel zu tun im Urlaub.

    Und twitter? Kann zeitintensiv sein, wenn du die ganze Zeit davor sitzt und alle Einträge ,von den Leuten, denen du folgst,liest...ansonsten kostet so viel Zeit wie du dir nimmst :-)..bei mir läuft es nebenbei und frisst keine Zeit :-)

    AntwortenLöschen
  5. Na, bist Du schon zurück? Was war's für eine Unterschrift? Hattest Du Erfolg? Wünsch Dir schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  6. @GZi: Ich habe die Empfangsbestätigung meiner Ernennungsurkunde zur offiziellen Nr. 2 unterschrieben :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Was sagt frau dazu? Herzliche Gratulation und baldigen weiteren Aufstieg ;-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.