Montag, 12. Juli 2010

Time to say good bye

...hatte ich fast gar nicht mehr!

Heute Nachmittag habe ich meine privaten Sachen ausgeräumt, alle Papiere (gegen Quittung natürlich!) dort gelassen und knapp drei Stunden später kam der Anruf: Verkauft! Hier liegt ihr Geld. Wir melden ihn gerne noch morgen für sie ab!

Tja, wieder angezogen, hingefahren, noch schnell ein paar Abschiedsfotos gemacht und das war's.
Jetzt haben wir nur noch MANNs Auto...

Schade, ich mochte ihn echt gerne, obwohl er mir so viel Ärger bereitet hat...

Naja, aber besser als nochmal unterwegs mit der Karre liegen zu bleiben...

aber dennoch...ich glaub ich geh nochmal 'ne Runde heulen...

Kommentare:

  1. Nicht weinen, auch wenn ich's gut verstehen kann. Vor allem beim ersten richtigen "echten" Auto :(. Ich hatte damals ein gutes Trostpflaster, denn mein erster blieb in der Family, ich hab ihn meinem Schwager geschenkt, und ich hatte einen tollen neuen in Aussicht. Das hilft schon. Aber so ist das nunmal mit Autos :(

    Kopf hoch, Du wirst Dich dran gewöhnen. Abetr wiegesagt, irgendwie versteh ich's ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schnell neu verlieben wär vielleicht hilfreich. Das kommt schon. :)

    AntwortenLöschen
  3. @Chiefjudy: Ja, jetzt ist auch wieder gut...war halt doch schon ein trauriger Moment, aber was will ich mit einem Auto was nicht mehr zuverlässig ist...

    @Cybermami: Ja, wäre es...aber wir haben ja ein Auto :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, scheinbar ein echte bewegender Augenblick für dich! Da kann ich nicht mitreden, habe zwar einen Führerschein - aber nie ein Auto besessen...
    Vielleicht kommt ja bald ein netter *neuer* für dich ganz alleine! :-)

    AntwortenLöschen
  5. @webbi: Nein, wir fahren erstmal MANNs Auto weiter :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.