Sonntag, 18. Juli 2010

Fast dabei statt mittendrin

Twitter sei Dank haben wir das Stilleben der A40 bequem von zu Hause erlebt, können uns durch die zahlreichen Bilder einen Eindruck verschaffen und aufatmen, dass wir nicht in dieser Menschen- und Fahrradmasse stehen...:-)

Ich denke an der Loveparade werden wir genauso teilnehmen :-)

Kommentare:

  1. Ich frage mich immer, was für Menschen das wohl sind, die solche Massenveranstaltungen besuchen und dann ganz entspannt geniessen könnnen.

    AntwortenLöschen
  2. @Bea: Plietsch? Steh ich auf der Leitung? :-)

    @Juliane: Ich wäre hoch aggressiv geworden!!!

    AntwortenLöschen
  3. Scheint ich bin schon zu lange wech ausm Pott. Oder zu lange im Norden. ;-)

    plietsch (= Plattdeutsch) = aufgeweckt, gescheit

    AntwortenLöschen
  4. @Bea: Vielen Dank für die Übersetzung...das kannte ich tatsächlich nicht :-)...ursprünglich bist du aus V. bei D....ist das auch in der Nähe von R. und H. (beides kleiner als D.)... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn Du R.tingen und H....genhaus meinst, dann hast Du recht. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @Bea: ja, meinte ich :-)...witzig, dann haben wir im selben V. gewohnt...ist bei mir aber Jahrhunderte her :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Auf dem CSD ist's zwar auch voll, aber irgendwie war es angenehm.
    Normalerweise werde ich bei Massenveranstaltungen auch aggressiv. Bzw. ich hab ganz einfach Platzangst.

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir ist es erst 10 Jahre her, fühlt sich aber an wie Jahrhunderte. :-)

    AntwortenLöschen
  9. @Judy: Ja, der CSD geht immer noch...ich bekomme auch die Krise wenn man mir zu Nahe auf die Pelle rückt...bei Konzerten wird dann oft mein Ellenbogen als Abstandshalter eingesetzt...

    @Bea: Ja, das geht schnell :-)

    AntwortenLöschen
  10. He he ich hab gleich die Street-Parade vor der Haustür, ich freu mich, ich freu mich.

    AntwortenLöschen
  11. Also wenn die Musik dazu passt kann ich Menschenmassen schon sehr gut ertragen - aber so ein Picknick und rumlaufen auf einer gesperrten Autobahn hört sich für mich nur laaangweilig an! :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.