Dienstag, 13. Oktober 2009

Maß-loses Bayern

Das war zumindest meine Annahme, als ich letztes Wochenende wieder nach Hause gefahren bin. Mein Versuch, eine Maß Oktoberfestbier zu trinken, ist ja leider gescheitert. Am Samstag endete es ja so, am Sonntag machten wir dann einen erneuten Versuch in einem bayerischen Lokal. Dort bekamen wir aber leider nur das zu hören:"Sorry, Leute, die haben mir das gestern Abend alles weggetrunken".

Als ich wieder  in  heimischen Gefilden angekommen war, hatte ich das feste Vorhaben, mir wenigstens im örtlichen Getränkehandel ein Oktoberfestbier zu besorgen (wenn's in der Wies'nstadt ja schon keins gibt, wird es doch bestimmt 600km weiter weg möglich sein)...aber dann kam mir der bekloppte verkappte Rennfahrer der übermütige junge Bursche dazwischen und ich hab's schlichtweg vergessen.

Am Freitag kam ich dann wieder in diese Maß-lose Stadt...und was soll ich sagen? Ich habe mich getäuscht!

Da stand sie - meine Maß...nur für mich :-)


Kommentare:

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.