Mittwoch, 21. Dezember 2011

Vorgezogenes Ende?

Ich glaube, das war es dieses Jahr für mich mit Arbeiten.
Eigentlich macht einen die Dusche ja fitter und wacher, aber ich fühle mich eher wie einmal durch den Wolf gedreht. Daher werde ich mich gleich mal auf den Weg zum Arzt machen statt zur Arbeit zu fahren...super!

Ich kann die Kollegen schon hören, wie sie sich das Maul zerreißen...hmmm...vielleicht sollte ich doch lieber arbeiten gehen und denen alle eine wunderschöne Weihnachtsgrippe bescheren....pfff!

Kommentare:

  1. das kenn ich auch, es ist deine gesundheit - geh zum arzt!
    gute besserung!

    AntwortenLöschen
  2. @bluhnah: Danke...ja, mache ich auch. Arbeiten geht nicht! Blöd!

    AntwortenLöschen
  3. erhol dich komplett und werd gesund und sch*** drauf, was andre Leute glauben sagen zu müssen.
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde nach dem Arzt-Besuch aber auf jedenfall noch bei den Kollegen vorbei und die Krankmeldung + die Weihnachtskrippe persönlich vorbei bringen. Anniesen nicht vergessen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Chiefjudy, leider habe ich deinen Kommentar aus Versehen gelöscht, daher hier nochmal eingefügt:

    chiefjudy hat gesagt:

    Gute Idee. Wenn die Kollegen gerne lästern, dann doch bitte gleich mit Mehwert^^

    AntwortenLöschen
  6. @Martha*: Danke, hast ja Recht ;-)

    @Mighty_Mo: Gute Idee eigentlich ;-)

    @chiefjudy: Genau, Mehrwert *LOL

    AntwortenLöschen
  7. Auch eine Variante... zuerst auf die Arbeit, damit alle sehen wie Krank Sie sind und auch ja Ihr Weihnachtsgoddie in Form eines wunderbaren gripalen Infekts bekommen. Nach zwei Stunde im Büro gehen Sie dann dann doch leider zum Arzt weil Sie es nicht aushalten können und ja die netten Kollegen nicht auch noch anstecken wollen.
    Jeder bedauert Sie, keiner zerreist sich das Maul und Sie haben gelben Urlaub bis 2012...

    AntwortenLöschen
  8. @Sironie: Zu spät ^^...aber ich gehe auch so erst wieder 2012 arbeiten :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.