Sonntag, 4. Dezember 2011

Vergewaltigung

Mir bluten immer noch die Ohren bei dieser sprachlichen Vergewaltigung:

"Gibt es da nix näheres? Das ist zu weit für der!" ("der = die Tochter)

"Haben wir gleich bei Sie?"


Autsch aua autsch!

Kommentare:

  1. @chiefjudy: ja, genau das dachte ich mir auch!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich schlimm! Mein Alptraum wäre, es nur mit solchen Menschen zusammengesperrt zu sein und dann selbst irgendwann nicht mehr normal sprechen zu können.

    Dein Blog ist echt toll! Gefällt mir sehr (:
    Würde mich über ein Vorbeischauen freuen.♥

    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. @wieczorama:

    Ja, man muss auf seine Sprache aufpassen.

    Ach übrigens: Wenn ich mir deinen blog anschauen möchte, dann werde ich das tun. Du musst jetzt nicht bei jedem Kommentar darauf hinweisen, ok?

    AntwortenLöschen
  4. Meine Lieblingserfahrung dazu:

    Dortmund, Westfalenpark, satt grünes Gras, stahlblauer Himmel, der Florian (Funkturm) nich im Bild, kurz: Idylle pur.

    Älterer Herr läuft seiner kleinen Enkelin hinterher, dass einem das Herz übergehen könnte. Bis er den Mund aufmacht:

    "Dschackeline, komm ma´beim Oppa!"

    Wir wussten: Wir sind im Pott... :-)

    AntwortenLöschen
  5. Immer schlimm, wenn sich Sprache so verselbständigt.
    Ich bekam immer eine Gänsehaut, wenn ich diese Türkisch Deutsch Kauderwelche hören mußte, was eine zeitlang recht populär unter den Jugendlichen war (was wohl den Hessen Mundstuhl mit ihren Charakteren "Dragan und Alder" auf die Spitze getrieben wurde).

    AntwortenLöschen
  6. "Dschackeline, komm ma´beim Oppa!"

    Das ist ja schon fast wieder Kult^^

    AntwortenLöschen
  7. @WorldofPPC: Autsch...der Klassiker! ^^

    @AndiBerlin: Deutsch-Türkisch ist auch ganz schlimm!!!

    @chiefjudy: Wenn du in der Nähe bist, kommste aber ma bei mich bei, oder? :-)))

    @Spanksen: Indeed! :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.