Donnerstag, 15. September 2011

Merke!

Wenn man schon vor dem Laufen sagt: Boah, ich bin total platt, ich könnte jetzt auch schlafen gehen, dann sollte man das vielleicht auch machen und das Laufen einfach mal ausfallen lassen...oder wenigstens vorher noch eine Banane essen und ich nur auf drei kleinen Scheiben Brot seit morgens unterwegs sein! Blöd! Das macht nämlich nur extrem schwere Beine und schlechte Laune, weil man sich 7,5 km lang nur rumquält! Bääääh! Naja, wenigstens habe ich mich bewegt!

Kommentare:

  1. Wenn ich erzählen würde, wie oft es mir genau so geht mittlerweile...

    Egal. Ich sag mir immer - no pain no gain! Aber wenn man sich ganz schlapp fühlt sollte man es natürlich auch nicht übertreiben.

    AntwortenLöschen
  2. 7,5 km? Das ist exakt einmal um die Außenalster in Hamburg. Sie haben ja einen ganz schönen Anfahrtsweg wür ihr Laufen, Frau Lauffrau. ;)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.