Sonntag, 4. September 2011

Ehealltag 2.0

MANN und ich wurschteln in der Wohnung, räumen auf und albern dabei rum. Irgendwie dreht sich es sich um das Thema Spaß...spontan fällt mir dazu ein, was wir nach dem Aufräumen nettes tun könnten. Also wende ich mich strahlend MANN zu: "Schatz, lass uns vögeln!"

Er hält inne, guckt mich begeistert an und antwortet: "Oh, du willst twittern?"


Kommentare:

  1. Immerhin hat er nicht gesagt, dass er sich erst einloggen muss :-)

    AntwortenLöschen
  2. @alltagimrettung: Sorgt bei FRAU echt für Freude :D

    @vanilleblau: LOL...wobei...einloggen...ach, lassen wir das ^^

    AntwortenLöschen
  3. :lol:! Genial! Den muss ich sofort meinem Liebsten erzählen :)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Herr Gatte hätte wahrscheinlich gar nichts gesagt, sondern diesen ungewöhnlichen Moment (wir sind schon lange nicht mehr frisch verheiratet) umgehend genutzt ;-)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. @blackelfin: Ja, kichern musste ich auch :-)

    @chiefjudy: ;-)

    @ghetti: Meiner ja auch *LOL*, nur halt anders als geplant...

    @MissFairytalez: Yep!

    @GZi: Und? Wie hat der Liebste reagiert? :-)

    @Sonja: Darauf hatte ich auch spekuliert ^^

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.