Sonntag, 27. März 2011

Wäre ich nicht nackt gewesen...

...hätte ich meiner Nachbarin heute Morgen den Hals umgedreht!

Um 06:01Uhr (neue Zeit) kam eine Horde von laut gröhlenden Menschen (vielleicht waren es auch nur Zwei) ins Haus...dank Highheels konnte man auch jeden Schritt meiner Lieblingsnachbarin mitverfolgen.

In ihrer Wohnung angekommen hat die Dame sich weiter laut mit ihrem Mitbringsel unterhalten, zur Gemütlichkeit noch schön Musik angemacht und íst noch einige Male (bestimmt dekorativ) auf ihren Schühchen hin und her getrampelt!

Kommentare:

  1. Der perfekte Sonntag Morgen *grins*

    AntwortenLöschen
  2. @Merle: ich sag es Dir...am liebsten wäre ich rausgestürmt und hätte sie umgehauen!

    AntwortenLöschen
  3. stell dir am nächsen wo-ende den wecker auf 5 uhr und klopp nen nagel in die wand oder so :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Am Sonntag zu solch einer Uhrzeit empfängt man Besuch?! Was ist das denn für eine Person? Kann man die nicht einweisen lassen? Das ist doch nicht normal.

    AntwortenLöschen
  5. Manche bevorzugen eben eben Frühsport :) Ich frage mich aber eher was ihr da für Wände habt. Das ist ja fast amerikanische Bauart LOL

    AntwortenLöschen
  6. @Bluhnah: Das ist keine schlechte Idee!

    @AndiBerlin: Ich denke, die Dame hat den Kerl beim Weggehen abgeschleppt und sich hier dann noch vergnügt!

    @vanilleblau: Das sind nicht die dünnen Wände, die Dame ist extrem laut...bei Allem was sie macht.
    Wenn sie Musik hört hat die ganze Nachbarschaft was davon...wenn sie sich durch die Wohnung bewegt, bebt der Boden und wenn sie sich anderweitig vergnügt, dann brüllt sie das ganze Haus zusammen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich seh schon, Du gönnst den Singles ihren bescheidenen Spaß einfach nicht^^ Und hab ich das richtig verstanden, Du schläfst nackt? :-)

    AntwortenLöschen
  8. @BeaW: Aber sowas von ^^

    @Miss Fairytalez: Solange sie es mir gönnen am Sonntag auszuschlafen gönne ich den Singles alles!

    @KEW: Hmmm?

    AntwortenLöschen
  9. @all: Nackt schlafen ist nicht so selten :P.

    Aber zum Thema: Wir haben dünne Wände. Und ich kann das gut nachvollziehen. Ich bin ja kein Spielverderber, aber bei sowas flippe ich aus. Zumindest zu so einer Zeit. Da kann es schon sein, dass dann auch ganz zufällig mal die Polizei kommt...

    AntwortenLöschen
  10. Über so was könnte ich mich echt aufregen. Da wär cih selbst nach dem Aufstehen maulig.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin ja Single, ich wäre nackt rübergegangen und hätte gefragt ob der "Bär" bei mir im Schlafzimmer weitersteppt.......gesetzt der Fall die Damen wären ansehnlich. ;)


    Btw: Weiß garnicht was Alle mit dem Nacktschlafen haben? So manch Beziehung würde davon regelrecht profitieren.....wobei man die Betten dann öfters überziehen sollte.....man verliert schließlich in der Nacht bis zu einem Liter Körperflüssigkeit. ;)

    AntwortenLöschen
  12. @chiefjudy: ich habe heute von meiner anderen Nachbarin gehört, dass sie um 0:00 Uhr schon mal zur Einstimmung eine Runde Musik gehört hat! Ich mag sie nicht! echt nicht! Total rücksichtslos!

    @Citara: Zum Glück konnte ich nochmal einschlafen!

    @RushOliver: Ich glaube es war nur eine Dame!
    Ich weiß nicht, ob eine Beziehung vom Nacktschlafen profitiert...ich mag es einfach! :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.