Dienstag, 22. September 2009

Investitionen die sich lohnen

Schauen wir mal, ob sich die Investitionen, die ich für meine Prüfung hatte, wenigstens gelohnt haben:

1 neuer Scanner
1 neuer Farbdrucker
1 Kopierkarte
9 Fachbücher
2 Bewerbungsmappen
2 Cliphefter (60 Blatt)
1 Cliphefter (30 Blatt) umsonst gekauft, vielleicht für Anlagen nutzbar
1 Jahresbeitrag Stadtbibliothek
1 Kongress
neue Stifte (dick, dünn, Marker...)
Packpapier
Büroklammern
jede Menge Laminierfolien
Papier (in Massen)
ganz viel wertvolle Zeit
eine Unmenge an Nerven
und wahrscheinlich noch vieles mehr...

Die schriftliche Vorbereitung ist abgeschlossen. Sie liegt in zweifacher Ausfertigung in Clipheftern und wartet darauf, am Donnerstag abgegeben zu werden.

3 kleine Arbeitsanweisungen bzw. A-blätter müssen noch erstellt werden (vielleicht ja noch heute, werde langsam wieder wach), mein Vortrag wird morgen auf Karteikarten gebastelt und geübt; ein weiterer Teil wird am Montag durchgespielt und bestehen muss ich das Ganze dann am Mittwoch. Dafür muss noch so viel Wissen wie möglich in mein kleines Köpfchen rein!

Aber...ich kann das Ende sehen! Bald hat der Stress ein Ende und ich werde berichten können, ob sich das alles gelohnt hat :-)

Kommentare:

  1. Ich möchte ja nicht vorgreifen, aber: Siehe Titel. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der Kaffee ist gar nicht aufgeführt!? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @Mary: Ich hoffe!!!

    @elbenno: Stimmt...und mein toller Guarana-Ingwer-Tee und die vielen Zigaretten.... :-)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.