Dienstag, 29. September 2009

Daumen drücken!

Morgen wird's ernst!

Ich zeige zuerst was Eigenes, danach berate und bewerte ich Fremdes, dann gibt es eine "Fortbildung" die ich leite und danach darf ich noch mit meinem Wissen glänzen!

Es ist alles vorbereitet, ich habe viel gelernt und wenn man so schöne Geschenke bekommt, dann kann doch eigentlich nichts schief gehen, oder?



Ihr dürft mir trotzdem gerne die Daumen drücken, Kerzen anzünden...und alles was sonst noch so hilft :-)

Kommentare:

  1. Ich bleibe beim Daumen drücken! Im Geschäft Kerzen anzünden? Wohl eher nicht!
    Denke ganz fest an dich! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. DAS.....

    ...schaffst Du ;o))) *daumendrück*

    AntwortenLöschen
  3. Glück wünschen? Neee... ERFOLG! Du bist gut vorbereitet, hast wochenlang geackert und jetzt zeigst du einfach, was du kannst. :)

    AntwortenLöschen
  4. klar, daumenganzfestdrück*

    und wie trink ich jetzt mein feierabendweizen??

    erstauntgugg*

    VG
    der dosi

    AntwortenLöschen
  5. @all: Vielen Dank...mit so vielen gedrückten Daumen und Kerzen muss es ja klappen :-)

    @Dosi: Reicht wenn du erst ab morgen drückst...daher: Prost! :-)

    @M.i.M. Danke ;-)

    @Spezialistin: beides wirkt doppelt...danke :-)

    @Mary: Wenn es nicht sogar Monate waren...du hast Recht...Erfolg ist noch besser! Danke!

    @Merle: Danke :-)

    @Jelena: Nee, im Geschäft wär das schlecht! Danke :-)

    AntwortenLöschen
  6. Daumen sind eh gedrückt. Aber jetzt hasts ja bald überstanden ;-).

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.