Samstag, 22. September 2012

Verkaufstalent

Wir betretenden Laden, der nicht blöd ist, mit dem Ziel, einen Drucker zu erwerben. Hier hatten wir genaue Vorstellungen, die wir dem Verkäufer auch mitteilten.
Leider wollte er uns beharrlich genau das Gegenteil andrehen, weil das ja alles viel günstiger wäre. Als wir uns jedoch von unserer Vorstellung einen Druckers nicht abbringen ließen, hat er uns tatsächlich zur Konkurrenz geschick. Unglaublich!
Sorry, wenn ich Schokoladeneis will, lasse ich mir auch kein Vanilleeis andrehen, nur weil das günstiger ist.
Tja, kaufen wir halt woanders!

Kommentare:

  1. Wow! War das eine Expe*t Filiale? ^^
    Das kommt mir nimes bekannt vor ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ist schon heftig.
    Aber das passiert nun mal, wenn man auf unterbezahlte Mitarbeiter trifft, die total unmotiviert sind sich die Kunden zu halten. Und ich denke daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das Gefühl, dass er überfordert war, weil wir halt NICHT billig, billig, billig haben wollten!

      Löschen
  3. Offenbar verdienen die genug. Anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonst sind die doch immer so wild auf die Provision!

      Löschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.