Donnerstag, 5. November 2009

The Brathuhn-Experience

Ich liebe diese Bücher von Jamie...ist mal wieder sehr lecker geworden:

Na, was könnte es wohl geben?



nach 45 minütigem Aufenthalt im Ofen gab's noch eine Zugabe:




Und so sieht das Ganze dann fertig aus:



Reichte dann gerade für zwei kleine übersichtliche Portionen :-)




Zitronen-Rosmarin-Brathuhn! Lecker!

Kommentare:

  1. boah watt fieeeeesss!!!! *magenknurr*

    sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. @Pssst: In der Tat, das war es :-)

    AntwortenLöschen
  3. Na toll....und ich hab bloss so ne doofe Einwegpizza...

    AntwortenLöschen
  4. @Exhausted: Kann es sein, dass es ziemlich ungünstig war, den Post zur Mittagszeit rauszuhauen??? :-)

    AntwortenLöschen
  5. Definitiv, liebe Lauffrau, definitiv...

    AntwortenLöschen
  6. @exhausted: Hm, das war keine Absicht!!!
    Aber falls es dich tröstet, ich habe jetzt auch Hunger und heut gibts kein Brathuhn!

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss eindeutig öfter bei Jamie reinschauen... mmmh... Braaaaaathuhn...

    AntwortenLöschen
  8. @Blog Queen: Welcome :-)

    Ja, Jamie lohnt sich immer!!! Alles was ich von ihm gekocht habe war grandios lecker!!!

    AntwortenLöschen
  9. Nomnomnom!!!!

    Hunger hab. Und ich hab doch grad gegessen ;)

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.