Mittwoch, 14. November 2012

Nr. 1?

Zumindest habe ich jetzt die Befähigung dazu. Über ein Jahr lang Vorbereitung. Erst eine Qualifizierungsfortbildung, dann ein Prüfungsvorbereitungsseminar und jetzt die Prüfung. Ich habe es geschafft. Ich habe bestanden. Das ist noch gar nicht so richtig angekommen.

Ich komme jetzt erst einmal runter! :-)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch....da hat das Ackern und sich Abmühen doch was gebracht :) Hinterher kann man auch etwas befreiter über den ganzen Stress lächeln :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank...ja, ich bin wirklich froh, dass ich den ganzen Kram nicht "umsonst" gemacht habe :-)

      Löschen
  2. Ich erhebe mein Glas und gratuliere herzlich! Gut gemacht!

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiss zwar nicht welche Numero Uno Sie jetzt sind, aber trotzdem, Gartulation zur bestandenen Prüfung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch bin ich Nr. 2, aber ich kann mich jetzt auf Nr. 1 Stellen bewerben!

      Löschen
  4. Oh, Nummer eins kann nur bedeuten das Du Dich auf Kanzlerin hinarbeitest. Oder gar gleich Weltführerin?
    Meinen Glückwunsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich dachte die Stelle der Weltherrschaft ist schon besetzt ^^

      Nee...Kanzlerin will ich nicht werden!

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch :-)!!!!
    (Liebe Grüße
    Miss Fairytalez)

    AntwortenLöschen
  6. Darf auch ich mich an dieser Stelle in die Liste der Glückwunschbekundenden eintragen?
    Zweifelsfrei können Sie jetzt bei jeder Nachfrage per Zertifikat belegen, dass Sie ein besserer Mensch sind, als noch vor einem Jahr :-)

    Im Ernst: Glückwunsch, den Stress ein Jahr konsequent durchzuziehen, ist eine Leistung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL; zumindest bin ich jetzt ein besser qualifizierter Mensch ^^

      Danke...jetzt reicht es auch mit Lernen und Stress erstmal!

      Löschen
    2. Meinen Sie? Ich zumindest erwarte jetzt auch viel mehr von Ihnen. Nicht dass hier später Beschwerden über Unterforderung laut werden.

      Löschen
  7. Glückwunsch!!Ich wüsste da ne Stelle,.die dringend besetzt werden müsste...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, ich glaube nur, ich arbeite in einem anderen Bereich ;-)

      Löschen
  8. Antworten
    1. Wie gesagt, ich denke ich arbeite an einer anderen "Form" ;-), daher wäre das wohl nicht mein Job!

      Löschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.