Dienstag, 24. Juli 2012

Meine gute Tat

Frau Mama kam vor einiger Zeit durch die Tür und fragte mich, ob ich mich freundlicherweise als ihre Reisebegleitung zur Verfügung stellen würde, sie hätte keine Lust alleine in den Urlaub zu fliegen!

Völlig selbstlos habe ich zugesagt und so geht es morgen früh ab in den Süden :-)

(Vermutlich werde ich mich Donnerstag Abend dafür verfluchen und mir schwören, nie wieder mit meiner Ma zu verreisen - genauso wie es mir in unserem letzten Urlaub auch schon ging ^^)

Kommentare:

  1. Egal, Urlaub! Reise! Also erst mal viel Vergnügen. Über die Blessürchen kannst du dich dann ja im Anschluss hier auslassen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ab in den Süden! Viel Spaß und ich freue mich auf die Geschichten hinterher! :)

      Löschen
    2. Ach, mal sehen, ob ich mich auslasse ;-)
      Vielen dank auf jeden Fall!

      Löschen
  2. Das gibt Karma-Punkte :))
    ...genieß den Urlaub! (Mit meiner Mutter kann ich mir das problemlos vorstellen, wir haben immer nur einen Heidenspass und sie ist absolut pflegeleicht. Mir geht's so mit meiner Oma :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe mich mit meiner Ma auch super...nur nach einer Woche reicht es dann auch wieder ;-)

      Löschen
  3. Ich wünsch Dir einen schönen Urlaub

    AntwortenLöschen
  4. Das sind doch die schönsten Taten :D
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es gut. Wenn du ein gutes Verhältnis zu deiner Mutter hast, wird das doch nett. Selbst wenn man zusammen verreist, heißt das nicht, dass man 24 Std pro Tag auf einander hocken muß. Ich wünsche viel Spaß!

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.