Samstag, 26. Januar 2013

Still

Ja, ich weiß, es ist zu still hier im Blog.

Aber die lustigen oder spektakulären Dinge passieren momentan im Job und darüber mag ich nicht schreiben. Zuhause findet man mich meistens mit einem Krimi auf der Couch und die Inhalte zu bloggen ist mir selbst schon zu langweilig.

Die Dinge, die privat evtl. bloggenswert wären sind wiederum auch privat oder so Sachen wie das Essen, das wir kochen oder der Sport, den ich mache. Wie spannend! ^^

Pfff, so fühlt sich also eine Blogflaute an...mal sehen, wann es wieder interessante Beiträge von mir gibt ;-)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich glaube diese Phase kennt fast jeder ;-)

      Löschen
  2. Ach das muss auch mal sein und geht auch wieder vorbei. Ich persönlich halte mich an die langweiligen Buchinhalte, die ich immer gern blogge *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lesen der Buchinhalte finde ich gar nicht langweilig. Ich fände das Schreiben langweilig. Ist zu aufwendig, außerdem gibt es schon einige, die das machen :-)

      Löschen
  3. Bei mir ist schon länger Sendepause ;-)
    Ab und zu bissel twittern und instagramen.
    Schönen Restsonntag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche weiterhin dass Ding hier am Laufen zu halten. Twitter wird von mir ja auch vernachlässigt.

      Löschen
  4. Ist hier momentan nicht anders. Ständig nur Babycontent langweilt doch irgendwann, außerdem möchte ich meinen Blog nicht zum reinen Mamablog machen. Da gibt's schon so viele, die das auch viel besser können als ich. Und schon haben wir die Flaute...
    Ändert sich auch wieder ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach klar ändert sich das auch wieder! Kann ich aber gut verstehen, dass du keinen reinen Babychief-Blog führen möchtest :-)

      Löschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.