Dienstag, 29. Mai 2012

"Alles in Ordnung"

...sprach der Mann in der Werkstatt und überreichte mir die Rechnung für die Inspektion...

Ich zuckte kurz zusammen und fragte mich, wieso "alles in Ordnung" immer wieder so viel kostet!

Kommentare:

  1. "Alles in Ordnung" kostet hier auch immer so einiges. Ich glaube, die haben heimlich nen Dauerauftrag für einmal im Jahr von unserem Konto eingerichtet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will gar nicht wisse, was "Es war nicht alles in Ordnung" kostet! ^^

      Löschen
  2. "Es war nicht alles in Ordnung" ist immer vierstellig -.-

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich. Da kann man wirklich noch froh sein, dass "alles in Ordnung" war.

    AntwortenLöschen
  4. Der Mann hatte einfach einen Sprachfehler und hat die Worte "jetzt wieder..." verschluckt???

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.