Sonntag, 21. April 2013

Eine Frage des Alters?

Während ich früher häufig erst um 6.45 Uhr nach Hause gekommen bin, war ich heute um diese Zeit schon wieder wach, bin kurze Zeit später schon aufgestanden und habe Berichte für die Arbeit geschrieben.

Gut, ich bin auch gestern schon vor zwölf ins Bett gegangen - während ich früher häufig nicht VOR zwölf feiern gegangen bin.

Ich bin mir noch nicht sicher, was mir besser gefällt...Klar ist es schön, unverkatert, fit und ausgeschlafen seinen Sonntag mit Arbeit zu verbringen und sogar noch ein kulturelles Programm einzubauen...aber irgendwie fühle ich mich auch schrecklich alt und erwachsen.

Früher war mehr Spaß irgendwie ;-)

Kommentare:

  1. Geht mir ähnlich und ehrlich gesagt finde ich es heute besser. Macht mehr Spaß den Sonntag zu genießen ohne Kopf und Kreislauf ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Juniwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt schon...aber tanzen und feiern ist auch klasse ;-)

      Löschen
  2. So Überlegungen finde ich immer lustig :D Was hindert dich denn dran nächste Woche wieder das "jung"-Programm durchzuziehen? (Außer vielleicht alle Freundinnen, die inzwischen Nachwuchs haben und deshalb für's Feiern nicht mehr ganz so leicht zu begeistern sind ;)) Ich bin zwar noch ein bisschen jünger als du, aber die Arbeit ist auch mein Lebenspäckchen und dennoch freue ich mich jedes Wochenende auf's Neue drauf, dass ich entscheiden kann ob ich durchtrinken oder durchhängen will ;) - aber wenn feiern, dann nur Samstag, denn selbst der Endzwanziger-Körper braucht einen Tag der Generation wenn er Montag um 10 fröhlich und strahlend 50 gespannten Seminar-Teilnehmern was von Patentrecht erzählen soll. Aber Moment... es ist Sonntag. Darüber denke ich erst morgen wieder nach :D WOCHENENDE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und an gehe ich ja noch tanzen...auch wenn es echt selten geworden ist. Das Problem ist nur, dass ich eigentlich dann den Montag noch zum Regenerieren bräuchte...daher genieße die Zeit, solange du nur den Sonntag brauchst :-)))

      Löschen
    2. *kreisch* Die Regenerationsphasen verlängern sich? Verdammte Axt!

      Löschen
  3. Ich finde ein verkatertes Wochenende mittlerweile einen verlorenen Tag. Und im Proberaum bin ich mit Sicherheit kein Kind von Traurigkeit. Nachts Musik, tagsüber fotografieren... so muß es sein. Aber zum Glück komme ich trotz fast vierzig immer noch mit sehr wenig Schlaf aus :-P

    Nur der Alk, der wurde drastisch weniger. Aber das ist ja nicht unbedingt schlecht.

    AntwortenLöschen

Da sich nicht immer alle an die Regeln halten:

Wem etwas in meinem Blog nicht passt braucht bei mir nicht zu lesen...auf Stänkern, Stalken oder Beschimpfungen habe ich hier keine Lust!

Und wer meint, mehr Wissen zu haben als andere, soll sich bitte freuen aber die "Geheimnisse" nicht verraten! :-) Einige Dinge werden einfach nicht offen ausgesprochen!

Etwas Geheimnis muss auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden gelöscht.

Dasselbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht passt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und gut ist.